EINMANNDING

ZEITVERDICHTUNG

Das Tal der Zedern , aus dem Buch “Lin Boh”,übertragen am 29.11.2016

Posted on 29 November, 2016 in Uncategorized

dsc00863

 

 

 

Das Tal der Zedern

 

Als Lin Boh

wieder einmal

das Tal der Zedern

auf und ab gewandert war,

dort aber keine Stille mehr gefunden hatte,

denn man hatte die Zedern umgehauen,

den Boden gepflügt und das Wasser gestaut,

ging er zwei Tagesmärsche bis in die Provinzhauptstadt,

ließ sich dort an der belebtesten Strassenkreuzung nieder

und sprach:

“Ab heute werde ich die Stille sein.”

 

1.340 Kommentare zu “Das Tal der Zedern , aus dem Buch “Lin Boh”,übertragen am 29.11.2016”