EINMANNDING

ZEITVERDICHTUNG

Die Brücke , Nachmittagstext vom 30.12. 2016

Posted on 30 Dezember, 2016 in Uncategorized

dsc01005

 

 

 

Die Brücke

 

In der Klamm,

die das Westgebirge

vom Ostgebirge trennt,

haben bei einem Unwetter

die herabstürzenden Wassermassen,

die alte Bambusbrücke mit sich gerissen.

 

Meister und Schüler sind deshalb gezwungen,

den Umweg eines ganzen Tagesmarsches auf sich zu nehmen.

 

“Dieser Umweg”,spricht der Meister,

“ermöglicht es uns über den Wert einer intakten Brücke

eingehender nach zu denken.

Die festeren Brücken sind die erdachten.”

 

2.643 Kommentare zu “Die Brücke , Nachmittagstext vom 30.12. 2016”