EINMANNDING

ZEITVERDICHTUNG

Heu-Zeit , Nachtrag zum 31.05.2015

Posted on 14 Juni, 2015 in Uncategorized

 

Heu-Zeit

 

Der Bauer hat’s gemäht,

Sonntag,zur Kirchzeit,nicht zu spät.

 

Der Bauer hat’s gewendet,

montags,als die Sonne blendet.

 

Der Bauer hat’s geschwadet,

damit der Mittwoch-Tau nicht schadet.

 

Der Bauer hat’s gepresst,

am Donnerstag zum Leichnamsfest.

 

Am Freitag fährt’s der Bauer ein,

und gönnt sich einen Schoppen Wein.

 

Am Samstag ruht der Bauer aus,

da zieht ein Wetter über’s Haus.

 

Am Sonntag gegen halber neune,

da schlägt der Blitz in seine Scheune.

 

Der Bauer flucht:”St.Florian”

und ruft seine Versich’rung an.

4.616 Kommentare zu “Heu-Zeit , Nachtrag zum 31.05.2015”